Archiv für Mai 2010

Die Gruppe der Rebbergfreunde wird immer grösser

Samstag, 29. Mai 2010

Auch im Kanton Waadt setzen sich verantwortungsbewusste Menschen für den Erhalt kulturhistorisch bedeutender Reblandschaften ein. Die Thurgauer Zeitung titelt: Waadtland will das Lavaux retten Das Kantonsparlament bringt die Initiative zu einem strengen Baugesetz in der Weinregion vors Volk – gegen die Bedenken der Regierung. Prominente Weinregion: Das Waadtländer Lavaux. Das Waadtländer Stimmvolk wird über die […]

weiterlesen...

Schatz-Truhe Rebberg Bronschhofen

Mittwoch, 19. Mai 2010

Über die Ortsplanungsrevision 2009 in Bronschhofen – Streitobjekt Rebberg im Gebiet Burgstall Die vom Gemeinderat Bronschhofen beabsichtigte Teileinzonung des heutigen Rebberges lässt in Bronschhofen keine Ruhe einkehren. Demnächst stehen verschiedene Einspracheverhandlungen an. Es ist fraglich, ob der Gemeinderat die Einsprecher zum Rückzug ihrer Rechtsmittel motivieren kann, indem Max Rohr, Gemeindepräsident sagt: „Vertraut mir, es kommt […]

weiterlesen...

Flawil macht’s vor

Dienstag, 18. Mai 2010

FLAWIL. Am Mittwoch 13.5.10  liess der Flawiler Gemeinderat die Katze aus dem Sack. Er liess in einer Medienmitteilung verlauten, dass das Gebiet zwischen der Riedern- und der Waisenhausstrasse nicht im Zonenplan verbleibt. Aus diesem Grund organisierte Dani Müller, der sich für die Erhaltung der Fruchtfolgeflächen in Flawil stark gemacht hat, zusammen mit anderen Befürwortern eines […]

weiterlesen...